Noch nachhaltiger ist, wenn wir etwas verkaufen können, ohne dass eine Abänderung nötig ist, was insbesondere bei qualitativ hochwertigen Teilen aus vergangenen Jahrzehnten der Fall ist (Vintage). Unser Picking Team wühlt sich durch die Altkleiderberge dieser Welt, sortiert die Funde nach Kategorien und verschifft die Ware in die Schweiz.

Die beste Variante ist, wenn der Kreislauf ohne Transport direkt hier in der Schweiz geschlossen werden kann. Dazu brauchen wir deine Hilfe. Bringe vorbei, was ungetragen in deinem Kleiderschrank hängt! Wir hängen die Sachen in den Laden, verkaufen sie für dich und teilen den Verkaufserlös mit dir.


So funktionierts:

Für alles, was verkauft wird, geben wir dir 30% vom Verkaufspreis in bar oder 60% als Gutschein. (Die Gutscheine sind unbefristet in allen Rework und Second Chance Shops gültig).


Konditionen:

- Saisonale Ware

- Passt zu unserem Sortiment

- Gewaschen, guter Zustand & gute Qualität

- Maximalmenge 15 Stk


Gut:

Zeitlose Designs, aktuelle Trends oder wertige Markenteile. Natürliche Stoffe wie z.B. Baumwolle, Leinen, Wolle, Samt, Seide


Nicht Gut:

Billige Polyesterware, Marken wie Shein, Chicorée, Zebra, Primark oder New Yorker


Fristen:

- Die Kleider hängen für 2 Monate im Laden.

- Geld oder Gutschein für die verkauften Kleider müssen innert 6 Monaten abgeholt werden, danach werden die Belege in unserem System gelöscht.

- Unverkaufte Kleider können innert 10 Tagen zurückgenommen werden.


Wo & Annahmetage:

Second Chance Biel

Mittwoch, Donnerstag, Freitag

Rework Basel

täglich

Rework Winterthur

täglich

Wir schauen uns deine Sachen an und wählen aus, was für unser Publikum funktioniert. Danach nehmen wir die Teile in unser Warenwirtschaftssystem auf, bestimmen die Preise und senden dir eine Email als Referenz.

Nach Ablauf der Verkaufsfrist kannst du dein Geld oder deinen Gutschein abholen kommen. Was übrigbleibt, kannst du wieder nach Hause nehmen oder uns überlassen für den Upcycling Prozess.